Prozessoptimierung2020-06-29T12:55:25+02:00

Prozessoptimierung

Digitale Lösungen in den Wertschöpfungsprozess eines Unternehmens einzubringen kann eine unmittelbare Effektivitätssteigerung bedeuten. Eine bessere und flexiblere Planung von Geschäftsprozessen kann zudem Ressourcen sparen und die Kommunikation mit Kunden, Angestellten und Geschäftspartnern verbessern.

Die Vorteile der Nutzung von digitalen Lösungen wie etwa CRM-Systemen oder ERP-Systemen zur Prozessoptimierung beinhalten:

  • Das Schonen von unternehmensinternen Ressourcen
  • Vereinfachte Kundenkommunikation
  • Langfristige Effizienzsteigerung

Neben der finanziellen Investition in digitale Lösungen ist die Bereitschaft der Mitarbeiter, diese zu nutzen, ein wesentlicher Erfolgsfaktor bei der Umstellung. Sie bereits in der Planungs-, Analyse- und Testphase als tatsächliche Endnutzer einzubinden, kann einen entscheidenden Vorteil bei der späteren Akzeptanz bringen.

Um diese Transformationsprozesse zu erleichtern, zielt DataSkills4SME darauf ab, Ihr Unternehmen durch innovative e-Learning-Maßnahmen bei der Effizienzsteigerung zu unterstützen.

Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und bleiben Sie über die Schulungsmöglichkeiten von DataSkills4SMEs laufend informiert


    SBitte kreuzen Sie das Kästchen an, um zu bestätigen, dass Sie unseren Newsletter erhalten möchten

    Das Projekt „DataSkills4SMEs“ wird vom ERASMUS+ Programm, KA3 Vorausschauende Koperationsprojekte 2019-2022. Der Inhalt dieser Webseite spiegelt nur die Ansichten der Autoren wider, d.h. die der Partner des Projekts DataSkills4SMEs. Die Europäische Kommission ist nicht verantwortlich für die Verwendung der darin enthaltenen Informationen.